www.hg-schaller.de

In Europa

Fassen wir mal die Inseln mit dazu, so bietet Europa einige wirklich interessante Berge. Zugegeben, Jan Mayen liegt weit im Eismeer und Teneriffa gehört geologisch gesehen zu Afrika und nicht zu Europa. Da beide Inseln aber zu Europäischen Staaten gehören, will ich sie hier als Einleitung für die folgenden Seiten aufführen.

  • Ätna

    Der Ätna ist ein aktiver und mit rund 3323 Meter über dem Meeresspiegel auch, je nach Grenzziehung, der höchste Vulkan Europas. Er liegt auf der italienischen Insel Sizilien in der Nähe von Catania und Messina.

  • Beerenberg

    Der Beerenberg auf Jan Mayen ist der nördlichste über dem Meeresspiegel gelegene aktive Vulkan der Erde. Er liegt auf der politisch zu Norwegen gehörenden Insel Jan Mayen und ist 2277 m hoch. Vom Meeresgrund an gemessen erreicht er eine Höhe von etwa 5000 m.

  • Teide

    Der Pico del Teide ist mit 3718 Metern die höchste Erhebung auf der Kanarischen Insel Teneriffa und der höchste Berg auf spanischem Staatsgebiet. Der Teide ist mit 7.500 Metern Höhe über dem Meeresboden der dritthöchste Inselvulkan der Erde.