www.hg-schaller.de

Dubai - Die moderne Metropole am Golf

Dubai ist in vieler Hinsicht ein absoluter Kontrast zum Oman. Dubai ist eine der modernsten Städte der Welt, gelegen am Arabischen Golf. Fährt man mit dem Wasser-Taxi über den Dubai-Creek so kann man die Vergangenheit nur gerade erahnen. Auch im historischen Zentrum um das Dubai-Museum (die alte Festung) findet man außer dem Museum keine historischen oder auch nur alten Gebäude. Statt dessen prägen mehrspurige Highways und Wolkenkratzer die Skyline. Die Stadt besteht zum einen aus engerer Bebauung und zum anderen aus dem locker mit Villen bebauten Viertel Jumaira, dem teuersten Stadtteil von Dubai. Hier findet man eine Vielzahl von Privat-Kliniken, Luxus-Boutiquen und einige Strand-Klubs sowie die teuren Hotels der Stadt.

Im Rahmen einer Stadtrundfahrt haben wir die touristischen Highlights angeschaut. Dann haben wir mit der modernen, voll-klimatisierten und voll-automatisierten, faherlosen Metro die Stadt erkundet. Als Highlight haben wir unser Abendessen in einem exquisiten libanesischen Restaurant mit Blick auf die Dubai-Wasser-Orgel (die größten Wasserspiele der Welt) vor Silhouette des Burj-Kalifa eingenommen. Die Metro verbindet schnell und bequem die wichtigsten Punkte der Stadt. Busse ergänzen das Metronetz und bedienen unter anderem den Nahbereich um die Stationen.

Dubai

Dubai ist die Hauptstadt des gleichnahmigen Emirats. Die offizielle Webseite des Gouvernements finden Sie hier.

Dubai in Kürze

Gründungsmitglied der vereinigten Arabischen Emirate (2. Dezember 1971).

Einwohner des Emirats: ca. 1,8 bis 2 Millionen, davon etwa 85% in der Hauptstadt.

Währung ist der VAE-Dirham (AED). 1 Dirham entsprach im April 2012 etwa 20 Euro-Cent.

Burj Khalifa

Informationen zum höchsten Gebäude der Welt finden Sie auf der offiziellen Webseite HIER Auf dieser Webseite können Sie auch Eintrittskarten für Ihren Besuch vorbestellen.